Bilder und Erlebnisse, die Marken bilden

Branding / Digital / Motion / Publishing
Digital
Im Verband digital unterwegs
/  NiedersachsenMetall
BRANDmanagement
/  Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung
Digital / Motion / Publishing
BRANDmanagement
/  Heimkehr

Fokus Kunde

Nutzen Sie multiBRANDING. Unser System, um für Ihre Marke ein strategisch fundiertes, umfassendes und sich stets erneuerndes Kommunikationsumfeld zu garantieren.

Service

Komplex klar.

Nutzen, Relevanz, Mehrwert. Ihre Vorteile generieren Sie am besten mit einem Partner auf Augenhöhe. Entdecken Sie unsere breit aufgestellte Kompetenz in Verbindung mit hoher Expertise.

Über uns

Aus­gezeichnet.

Wir sind zweifacher German Brand Award Winner 2018.

mehr erfahren

Neugierig?

Wir haben den War for Talents aufgegeben. Ihr Talente habt gewonnen. Zeigt uns einfach, warum Ihr zu uns und unserer Zukunft passt.

Jobs

Aktuelles aus unserem Magazin

/Blog

Freie Wahl, keine Qual!

Blog, Newsletter, Facebook, Twitter, Google+, YouTube, XING, LinkedIn, Pinterest, Instagram, Jodel und viele mehr – es gibt unzählige Social-Media-Kanäle. Da ist es gar nicht so einfach festzulegen, welcher Content auf welchem Kanal gespielt wird. Bevor sich konkret mit dieser Frage auseinandergesetzt wird, muss allerdings eine andere Frage beantwortet werden: Welche Kanäle bespiele ich überhaupt? Beziehungsweise: Welche Kanäle bieten mir/meinem Unternehmen den meisten Nutzen?
/Blog

Ohne Plan, ganz spontan?

In einer Agentur sind Abstimmungen oft spontan. Der Berufsalltag ist meist von dringenden Aufträgen dominiert. Ist man wenig strukturiert, kann das auch mal nach hinten losgehen. Diszipliniertes und selbstbestimmtes Arbeiten sind daher ein Muss. Ebenso wichtig ist es, mit den Kollegen verbindliche Absprachen zu treffen. Aber sollte man noch einen Schritt weitergehen? Sollte sich ein Redakteur an eine redaktionelle Guideline halten?