Eine Kampagne, die Wirkung zeigt

Flexibles Design

Insgesamt gibt es acht verschiedene Ausprägungen des Logos, die sich aus typisch hannoverschen Bestandteilen sowie Elementen der Marke zusammensetzen. Neben dem Basislogo, einer historischen sowie einer „Freizeit“-Variante spiegeln fünf weitere die vielfältigen Besonderheiten einzelner Strecken der ÜSTRA wider.

Die ÜSTRA und Familie

Events bieten nachhaltige Markenerlebnisse. Ein großes Familienfest richtete sich dabei an die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Unternehmens sowie ihre Angehörigen.

Roadshow

Mit einer umfangreichen Roadshow samt stilecht gebrandetem Air-Stream-Anhänger wurde in den Stadtteilen Präsenz gezeigt. Das „Mobile Wohnzimmer“ bot dabei nicht nur Raum zum Entspannen oder für Musik, auch eine VR-Anwendung konnte ausprobiert und an einem Gewinnspiel teilgenommen werden.

Oh wie Ooh!

Die im gesamten Stadtbild präsente OoH-Kampagne schaffte Aufmerksamkeit und stellte Mobilität als Allgemeingut und als wichtigen Faktor insbesondere im städtischen Raum in den Fokus. Dazu gehören Plakate, CityCards, Fahrgastfernsehen und Bahn- sowie Busbeklebungen.

Historie und Moderne: die Fahrzeugparade

Historie und Moderne: die Fahrzeugparade von den Anfängen mit Pferdekutschen bis zu den heutigen Elektrischen: Die ÜSTRA gilt als Vorreiter für neue umweltfreundliche Technik auf den Schienen und der Straße. Eine dreistündige Fahrzeugparade stellt dies unter Beweis. Vor dem Hauptbahnhof Hannover präsentierte die ÜSTRA dem riesigen Publikum historische Busse und Bahnen sowie neueste Technik.