Mehr als neuer Lack

Mit regiobus rollt B&B. den zweitgrößten Verkehrsanbieter im GVH neu aus. Neue Markenstrategie, neues Corporate Design, neue Wege der Kommunikation – eine runde Sache.


Mit dem neuen Markenauftritt von regiobus präsentiert B&B. erneut ein Musterbeispiel für die optimal aufeinander abgestimmten Prozesse des multiBRANDING™ Systems. Von der gemeinsamen strategischen Entwicklung bis zum aufmerksamkeitsstarken Rollout der Marke.

Notwendig wurde der Relaunch unter anderem aufgrund der gewachsenen und damit veränderten internen Strukturen. Aus der Fusion von vier verschiedenen Verkehrsanbietern entstanden ist, regiobus inzwischen zusammengewachsen und wollte dies nach innen und außen transportieren.

Die gemeinsam definierten Werte der Marke wurden in ein neues Corporate Design übersetzt, dass das Gleichgewicht zwischen dem zuverlässigen und dienstleistungsorientierten Mobilitätsanbieter und einer emotionalen Ansprache der aktuellen aber auch potenziellen Zielgruppen hält.

Grundsätzlich bewahrt der neue Aufritt deshalb das entstandene Markenkapital und schärft es sogar: Der Name bleibt unangetastet, die Schreibweise wird aber einheitlich klein. Die beiden alten Unternehmensfarben fusionieren zu einer neuen. Die Bildwelt setzt in Zukunft erkennbar auf Regionalität und spielt mit den Merkmalen des hannoverschen Umlands. Die Tonalität ist sympathisch, auf Augenhöhe und beweist ebenfalls, wie sehr die Marke regiobus in ihrem Zuhause verwurzelt ist. Die Bürgerinnen und Bürger im hannoverschen Umland und der Stadt werden es in Zukunft auf den Lebensadern der Region erleben.

Kunde

regiobus Hannover GmbH

Ansprechpartner

Uwe Berger

Geschäftsführender Gesellschafter
+49 (0) 511 28061-0
berger(at)bundb.de