/ News

Zeichen neu setzen

Sebastian Tammen
von Sebastian Tammen
/ 13.04.2015

B&B. entwickelt neues Magazinkonzept „impulsiv“.

Intelligente Produktion, effiziente Automation – pünktlich zur Hannover Messe erscheint heute die erste Ausgabe von „impulsiv“, dem Magazin von hannoverimpuls.

Ziel des eigenständigen Magazins ist es, hannoverimpuls als innovative Wirtschaftsförderung in der Region Hannover zu stärken und die Kompetenzen und Zuständigkeiten für die externe Wahrnehmung zu schärfen.

impulsiv“ erscheint zwei- bis dreimal jährlich und richtet sich vor allem an Entscheider aus Politik und Wirtschaft aus der Region Hannover. In der ersten Ausgabe befasst sich das Magazin mit dem Leitthema „Industrie 4.0“ und gibt über redaktionelle Beiträge, Interviews und kurze Beiträge Einblick in ein Thema,
das nicht nur die Region Hannover nachhaltig beeinflussen und verändern wird.

Von der gemeinsamen Zieldefinition über die redaktionelle Konzeption bis hin zur grafischen Neugestaltung im Rahmen des Corporate Designs: B&B. betreute den gesamten Entwicklungsprozess und implementierte das neue Magazin als Teil der Marke.

Mehr Informationen unter http://www.hannoverimpuls.de.

Diesen Beitrag teilen:


Weitere Beiträge


/Blog

What’s up, WhatsApp?

In einem früheren Blog-Beitrag haben wir das Thema Werbung bei WhatsApp bereits behandelt. Jetzt hat der Social-Network-Riese aus dem Silicon Valley Nägel mit Köpfen gemacht: Ab Februar 2019 werden die ersten Werbeanzeigen im Status-Bereich und als Direktnachricht von WhatsApp geschaltet. Das hat jetzt Facebooks Vizepräsidentin für Globale Marketingstrategien, Carolyn Everson, in einem Interview bestätigt.
/News

Wohnbauprojekt Kronsrode: Zukunfstvisionen vermitteln

Das Wohnbauprojekt Kronsrode ist jetzt eine Marke. Mit dem Claim „Draußen in der Stadt.“ sollen Menschen angesprochen werden, die Freiräume suchen und die Natur wertschätzen, aber gleichzeitig das urbane Leben der Innenstadt lieben.
/Blog

Werbung auf WhatsApp – Fluch oder Segen?

Bei dem Messengerdienst WhatsApp tut sich etwas! Und wir als Markenagentur werden diese Neuerung mit Spannung erwarten. Werden wir unser Hauptaugenmerk in Sachen BRANDmanagement auf eine neue Form des Social-Media-Marketings legen müssen? Ergeben sich für Marken neue Chancen? Oder ist Werbung bei unserem Lieblingsmessenger der Anfang vom Ende? Über diese Fragen werden wir in unserer Agentur mächtig diskutieren müssen. 
/News

Bild schön – die neue Website der Heimkehr

Zeitgemäß, responsiv, intuitiv – die neue Website der Heimkehr besticht durch ein modernes Design, das Platz für einen hohen Bild- und Bewegtbildanteil bietet. Neben dem einzigartigen visuellen Erlebnis stand beim Relaunch der Website eine klare Navigationsstruktur im Vordergrund. So sind für die Mitglieder zu jeder Zeit alle Informationen kinderleicht erreichbar.