/ News

Uwe Berger ist neuer Präsident des Marketing-Clubs Hannover

Lennart Crossley
von Lennart Crossley
/ 20.10.2016

Der Marketing-Club Hannover steht seit über 60 Jahren für wertvolle Impulse aus der Branche und hochwertige Expertise aus den Bereichen Marketing und Wirtschaft. Als einer der ältestens Clubs im Deutschen Marketing Verband (DMV) ist der Club Hannover mit seinen über 260 Mitgliedern ein wichtiger Teil des hannoverschen Marketings.

In der Nachfolge von Frau Dr. Isabell Goldberg übernimmt Uwe Berger, geschäftsführender Gesellschafter der B&B. Markenagentur GmbH und ausgewiesener Kenner der hannoverschen Marketinglandschaft, für die nächsten zwei Jahre das Amt des Präsidenten des Marketing-Clubs Hannover.

„Wir wollen zeitgemäße Angebote machen, Weiterbildung mit persönlicher Vernetzung bereichern und auf hohem Niveau Wissen für morgen stiften“.

Uwe Berger (50) ist studierter Betriebswirt und führt die Agentur als alleiniger Geschäftsführer seit 2010. Sein besonderes Interesse gilt der Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft, insbesondere im Zeichen der Digitalisierung. Im Vorsitz der LIGA H engagiert er sich für die Qualitätssicherung der lokalen Kommunikationsbranche und ist ebenfalls im IHK-Prüfungsausschuss tätig.

Gemeinsam mit fünf Vorstandskollegen wird Berger den Club repräsentieren und koordinieren. Dabei steht der Launch der Marketing-Club Academy und das Mitgliederwachstum ganz oben auf der Agenda 2017.

Diesen Beitrag teilen:


Weitere Beiträge


/News

Hannoccino gewinnt den GreenTec Award

Der Hannoccino verkörpert Lifestyle und räumt in selbiger Kategorie beim Internationalen Umweltpreis ab. B&B. erarbeitetet die Markenstrategie, führte Aktionen durch, die den Becher in Szene setzten, und realisierte Filme rund um den Becher.
/News

Visuell neu aufgestellt: NBank Förderbericht

Dieses Jahr veröffentlichte die NBank in Zusammenarbeit mit B&B. neben der Printversion auch seinen ersten digitalen Geschäftsbericht. Für den Geschäftsbericht erschuf B&B. ein neues visuelles Erscheinungsbild. Der grafische Relaunch wurde vom Gestaltungskonzept „Vor Ort“ getragen.
/Blog

Ein Leben ohne Social Media?

Eine Studie des Digitalverbands Bitkom hält es Schwarz auf Weiß fest: Rund ein Drittel der Befragten kann sich ein Leben ohne Social Media nicht mehr vorstellen.
/Blog

Ein Pfund Struktur und ordentlich Quatsch mit Soße

Man möge sich einer „alternativen Befehlskette“ bedienen, stand da neulich in unserer internen Kommunikation. Was für ein hässliches Wort: „Befehlskette.“ Lassen wir mal dahingestellt, wie es gemeint war – im Zusammenhang mit den Arbeitsabläufen in unserer Agentur erschien es mir zumindest überraschend, fast verstörend.
/Blog

Vero „true social“ – true story?

Ende Februar 2018 stürmte Vero innerhalb weniger Tage die App Stores und stand auf Platz 1 der Gratis-Apps. Das allein ist nicht verwunderlich, jedoch gibt es Vero zu diesem Zeitpunkt schon seit über zwei Jahren. Was steckt dahinter? Wie hebt sich Vero gegenüber anderen Social-Media-Angeboten ab? Und kann sich die App gegenüber Facebook und Instagram behaupten?
/Blog

#trendUpdate: XING

Klein, aber fein: Die Hamburger Plattform XING gehört mit 13 Millionen Mitgliedern zum bisher größten deutschen Social Network für internationale Geschäftskontakte. XING ist bei Bewerbern und Recruitern wieder gleichermaßen beliebt, nachdem Anfang vergangenen Jahres eine medienwirksame Kontroverse um die Aktivitäten des ehemaligen XING News Herausgebers Richard Trichy viele Nutzer zum Austritt bewog.