/ News

Starke Zahlen für einen starken Verbund

Sebastian Tammen
von Sebastian Tammen
/ 04.01.2016

Passend zum neuen Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht der Großraum-Verkehr Hannover seinen einjährigen Bericht aus dem Verbund. Hauke Jagau, Regionspräsident Hannovers, zieht darin eine durchgehend positive Bilanz:

Die Reaktion der Kunden, die kontinuierlich steigenden Fahrkartenkäufe via App, die durchweg positive Resonanz auf den frischen und zeitgemäßen Auftritt geben uns recht und bestätigen den Kurs, den wir mit der Änderung der Organisationsstruktur des GVH vor rund drei Jahren eingeschlagen haben.‟

Neben den aktuellen Fahrgast- und Vertriebszahlen und einer Übersicht der Änderungen im Tarifbereich, erläutert der Verbundbericht ebenfalls die aktuelle Tarifkampagne, illustriert den erfolgreichen Markenrelaunch des GVH und gibt einen Ausblick auf die kommenden Neuerungen.

Diesen Beitrag teilen:


Weitere Beiträge


/Blog

What’s up, WhatsApp?

In einem früheren Blog-Beitrag haben wir das Thema Werbung bei WhatsApp bereits behandelt. Jetzt hat der Social-Network-Riese aus dem Silicon Valley Nägel mit Köpfen gemacht: Ab Februar 2019 werden die ersten Werbeanzeigen im Status-Bereich und als Direktnachricht von WhatsApp geschaltet. Das hat jetzt Facebooks Vizepräsidentin für Globale Marketingstrategien, Carolyn Everson, in einem Interview bestätigt.
/News

Wohnbauprojekt Kronsrode: Zukunfstvisionen vermitteln

Das Wohnbauprojekt Kronsrode ist jetzt eine Marke. Mit dem Claim „Draußen in der Stadt.“ sollen Menschen angesprochen werden, die Freiräume suchen und die Natur wertschätzen, aber gleichzeitig das urbane Leben der Innenstadt lieben.
/Blog

Werbung auf WhatsApp – Fluch oder Segen?

Bei dem Messengerdienst WhatsApp tut sich etwas! Und wir als Markenagentur werden diese Neuerung mit Spannung erwarten. Werden wir unser Hauptaugenmerk in Sachen BRANDmanagement auf eine neue Form des Social-Media-Marketings legen müssen? Ergeben sich für Marken neue Chancen? Oder ist Werbung bei unserem Lieblingsmessenger der Anfang vom Ende? Über diese Fragen werden wir in unserer Agentur mächtig diskutieren müssen. 
/News

Bild schön – die neue Website der Heimkehr

Zeitgemäß, responsiv, intuitiv – die neue Website der Heimkehr besticht durch ein modernes Design, das Platz für einen hohen Bild- und Bewegtbildanteil bietet. Neben dem einzigartigen visuellen Erlebnis stand beim Relaunch der Website eine klare Navigationsstruktur im Vordergrund. So sind für die Mitglieder zu jeder Zeit alle Informationen kinderleicht erreichbar.