/ News

Silber beim Best of Content Marketing Award

/ 03.07.2020

Mit seinem Geschäftsbericht 2018 hat der aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover vorgestern die Silbermedaille bei Europas größtem Content-Marketing-Preis, dem Best of Content Marketing Award, gewonnen.
Der gedruckte Geschäftsbericht, der auch als E-Paper existiert, überzeugt vor allem mit seinen vielseitigen Geschichten und einer durchdachten Gestaltung. Anhand des roten Fadens, der sich durch die 112 Seiten zieht, informiert und inspiriert der Bericht mit kurzweiligem Storytelling und emotionalen Bildern. Erzählt wird dabei Monat für Monat. Trotz der festgelegten Struktur bietet das Layout eine individuelle Gestaltung der einzelnen Seiten, indem immer wieder überraschend mit den gestalterischen Elementen gespielt wird.

Während die begehrten BCM-Würfel letztes Jahr noch prominent auf großer Bühne verliehen wurde, gab es vorgestern – wie soll es auch anders sein – eine Verleihungszeremonie via Livestream. Der Geschäftsbericht war in der Kategorie “Reporting (Geschäftsbericht Print)” nominiert. Bei insgesamt über 700 Einreichungen sind wir natürlich mehr als stolz, mit dem von uns konzipierten, gestalteten und getexteten Exemplar einen Platz auf der Shortlist ergattert zu haben.

Besonders am Herzen lag aha die Hervorhebung des unternehmerischen Nachhaltigkeitsgedankens – sowohl inhaltlich als auch auf die Produktion bezogen. Der klimaneutrale Druck mit mineralölfreien Biofarben zeigt, dass sich anspruchsvolle Drucksachen und Umweltschutz nicht gegenseitig ausschließen müssen. So entschied sich aha für ein Papier, bei dem die Restprodukte aus dem Entfärben und Weißen für die Produktion von Düngemitteln und als Ausgangsstoffe für die Bauwirtschaft verwendet werden können. Der Umschlag und Innenteil des Geschäftsberichts wurde außerdem FSC® Recycled und zertifiziert. Das Papier für den Innenteil trägt zudem den Blauen Engel. Zur Kompensation der bei der Produktion entstandenen CO2-Emissionen unterstützt aha außerdem ein Projekt zur Instandsetzung von Brunnen in Malawis zweitgrößter Stadt Blantyre, die eine über 50-jährige Städtepartnerschaft mit Hannover pflegt.

Diesen Beitrag teilen:



Weitere Beiträge


OMR Festival 2022
/Blog

Das war das OMR Festival 2022!

Wir, Manon und Emely, waren am 17. und 18. Mai auf dem OMR Festival 2022! Über 700 Speaker*innen trafen am Dienstag und Mittwoch in Hamburg ein, um ihre Expertise in Themen wie Marketing, Social Media, Tech und Innovation auf zehn Bühnen zu teilen. Das umfangreiche Programm erforderte tagelange Planung für uns – schließlich wollten wir […]
NBank Website Relaunch
/News

Website-Relaunch für die NBank

B&B. proudly presents: www.nbank.de Die neue Website der NBank ist online! Das UX & UI Konzept stammt aus unserer Agentur. Mit dem neuen Webauftritt erwartet die Besucher*innen nun nicht nur ein zeitgemäßes und kohärentes Markenerlebnis, sondern darüber hinaus auch eine intuitive, digitale Informationsplattform.Vielen Dank an die NBank für das Vertrauen in unsere Kreation und an […]
TROESTER Filmdreh
/News

Herzlich Willkommen bei TROESTER

TROESTER ist ein Hersteller für hochwertige und nachhaltige Lösungen in der Kautschuk- und Kunststoffverarbeitung. Kürzlich waren unsere Motion Designer Chris und Jens, sowie unser Markenberater Lukas erneut bei unserem neuen Kunden zu Besuch. Dort haben wir einen neuen Moodfilm für das Unternehmen gedreht, der die elementaren Markenwerte widerspiegelt und Einblicke in die Arbeit und die […]
Smart-City-Days Hannover
/News

Smart-City-Days Hannover 2022 – ein voller Erfolg

Am 21. und 22. April 2022 fanden die Smart-City-Days Hannover statt. Dreh- und Angelpunkt des Geschehens war der Opernplatz. Dort waren Unternehmen und Organisationen wie Digitales Hannover, IdeenExpo, KreHtiv-Netzwerk, Stadtbibliothek Hannover, enercity und Futur X vertreten. Zudem beteiligten sich auch Akteur*innen in der Nähe der Stadtmitte. Auch das überwegs war ein Teil der Smart-City-Days Hannover. […]
Auftakt Förderperiode Veranstaltung
/News

Der Auftakt zur Förderperiode 2021-2027

Am 28. Februar fand bei uns im überwegs eine Hybrid-Veranstaltung zum Auftakt der neuen EU-Förderperiode 2021-2027 statt. Unter der Fragestellung „Wie kann europäische Förderung die Lebensbedingungen in ganz Niedersachsen verbessern?“ traten spannende Gäst*innen vor unsere Kamera:   Die Niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung Birgit Honé begrüßte die Redner*innen vor Ort und […]
/News

Sinn für Marken

Sinn für Marken Ein Leitsatz, nach dem wir leben. Ein Leitsatz, der uns tagtäglich begleitet. Wir befassen uns bei unserer Arbeit ständig mit allen möglichen Sinnen, aber heute gibt es etwas aufs Ohr: Wir haben nicht nur den Corporate Sound für die Arbeitgebermarke Niedersachsen, sondern auch für Möbel Heinrich und die Gesellschaft für Dienste im […]