/ News

NiedersachsenMetall in neuem Glanz

Sebastian Tammen
von Sebastian Tammen
/ 24.07.2017

Der Verband der Metallindustriellen Niedersachsens e. V., kurz NiedersachsenMetall, formuliert und koordiniert als Arbeitgeberverband die gemeinsamen Interessen von rund 300 Betrieben mit ca. 100.000 Beschäftigten in der niedersächsischen Metallindustrie. In tarifpolitischen, arbeits- und sozialrechtlichen sowie arbeitswissenschaftlichen Fragen stellt NiedersachsenMetall die Weichen für die Zukunft der Branche.

Um diesem Anspruch sowohl technisch als auch inhaltlich gerecht zu werden, positionierte sich B&B. überzeugend im Pitch und erhielt den Zuschlag für die vollständige Konzeption, Gestaltung und technische Umsetzung. Die Website ist seit Anfang Juni online.

Im Fokus der neuen Seite stehen die Markenwerte des Arbeitgeberverbandes: Überzeugung, Balance und Zukunft. Diese wurden im Zuge des Relaunches geschärft und empfangen den Besucher auf der Startseite. Auch die visuelle Identität wurde im Rahmen des bestehenden Corporate Designs überarbeitet. Die stärkere und mutigere Nutzung der Verbandsfarben trägt zu einer optimalen Hervorhebung von Navigation und Inhalten bei und verleiht der Seite einen modernen und ansprechenden Look. Zusätzlich wurde das Logo des Verbandes einem Facelift für die optimale Verwendung im Web unterzogen.

„Wir sind mit der Gestaltung und der Performance der neuen Seite mehr als zufrieden“, so Christian Budde, Projektverantwortlicher und Leiter Presse und Online bei NiedersachsenMetall. „Bisher gab es durchweg positives Feedback der Nutzer, auch die Verweildauer ist deutlich angestiegen. Insbesondere der neue News-Bereich, die neuen Serviceangebote und der verbesserte Mitgliederbereich werden hervorgehoben.“

„NiedersachsenMetall hat Mut gezeigt und sich gleichzeitig auf die eigenen Markenwerte besonnen“, so Uwe Berger, Geschäftsführer der B&B. Markenagentur. „Das war gemeinsames Fundament für die Neukonzeption der Seite, die jetzt absolutes Aushängschild der Marke ist.“

Der Relaunch der NiedersachsenMetall-Website ist dabei nur ein Schritt hin zu einem einheitlichen Gesamtauftritt der zugehörigen Einzelverbände: „Bisher galt es, acht einzelne Webpräsenzen zu pflegen, was natürlich wenig effizient ist“, so Budde. „Erklärtes Projektziel war daher, hier eine neue Einheitlichkeit zu schaffen.“ Entsprechend laufen aktuell die Vorbereitungen für den Anschluss von sieben zugehörigen Verbänden. Alle Seiten werden dann über ein einheitliches Backend verfügen, Inhalte und Anpassungen können somit flexibel auf allen oder nur selektiven Seiten ausgespielt werden.

Diesen Beitrag teilen:


Weitere Beiträge


/Blog

Ohne Plan, ganz spontan?

In einer Agentur sind Abstimmungen oft spontan. Der Berufsalltag ist meist von dringenden Aufträgen dominiert. Ist man wenig strukturiert, kann das auch mal nach hinten losgehen. Diszipliniertes und selbstbestimmtes Arbeiten sind daher ein Muss. Ebenso wichtig ist es, mit den Kollegen verbindliche Absprachen zu treffen. Aber sollte man noch einen Schritt weitergehen? Sollte sich ein Redakteur an eine redaktionelle Guideline halten?
/Blog

Wie viel Coworking Space benötigt eine Agentur?

Um Kreativität zu fördern, braucht es Raum zum Austausch, aber auch frischen Wind. Kein Wunder, dass seit einigen Jahren Coworking Spaces immer beliebter werden und mit zunehmender Digitalisierung der Trend hin zum Mobilen Arbeiten geht. Bei Coworking-Modellen besteht ein Großteil der Flächen aus sogenanntem Open Space mit Schreibtischen und flexiblen Arbeitsplätzen. Aber auch kleinere Büroräume, Plätze für einen kurzen Powernap und die Zugänglichkeit über die üblichen Arbeitszeiten hinweg sehen besonders Freelancer als vorteilhaft.
/Blog

Ist Stress Gift für die Kreativität?

Wie kann ich auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren und Zweifeln gekonnt entgegenwirken? Die Lösung ist eine effiziente Ressourcenplanung und ein vernünftiges Zeitmanagement. So kann etwa eine einfache To-do-Liste schon der erste Schritt in die richtige Richtung sein, um schlaflose Nächte zu verhindern und der Kreativität auf die Sprünge zu helfen.
/News

Held gesucht? B&B. unterstützt Salto Wortale

Salto Wortale, das Kinderliteraturfestival im Zirkuszelt, ist ein neues, bundesweit einzigartiges Format zur Literaturvermittlung. Vom 14. bis 18. Mai 2018 können 8- bis 11-Jährige zum ersten Mal an dem Festival teilnehmen, bei dem es darum geht, gelesene Inhalte zu erfassen, einzuordnen und zu hinterfragen. B&B. unterstützte das Format mit einem Workshop, der hier in der Agentur veranstaltet wurde. Dabei arbeiteten die Kinder das Thema „Angst und Heldentum“ im Kontext von Marken auf.