/ News

Neuer Auftritt für Spitzenreiter

Sebastian Tammen
von Sebastian Tammen
/ 15.03.2017

Der Reiterverein Wilkenburg steht seit 40 Jahren für die hochwertige Ausbildung in den Bereichen Dressur- und Springreiten. Aufbauend auf einem klassisch-landwirtschaftlichen Betrieb, legte Alfred Kallis in den 70er-Jahren die Grundlage für einen heute rund 200 Teilnehmer starken Verein, der neben zahlreichen, auch nationalen Erfolgen vor allem von der hohen Identifikation der Mitglieder mit dem Verein profitiert.

Der neue Internetauftritt des Reitverein Wilkenburg

Um die zentralen Werte und Aktivitäten des Reitvereins noch stärker hervorzuheben, gestaltete B&B. die Website sowohl konzeptionell als auch technisch neu.

Die neue Website besticht durch eine einfache Navigationsführung, eine reduzierte Farbwelt und eine sepiafarbene Bildmotive. Auf diese Weise bleibt der Traditionsgedanke in einem klaren, modernen Layout erhalten. Zusammen mit der Serifenschrift und wiederkehrenden Zitatblöcken bietet die neue Website einen emotionalen, direkten Zugang zur bewegten Geschichte des Reitvereins Wilkenburg. Neu hinzugekommen ist der Newsbereich, in dem über alle aktuellen Aktionen und Veranstaltungen berichtet wird.

Neben der Website wurde auch das Logo leicht angepasst. Das neue Logo basiert auf einem anderen Font und unterstreicht mit dem Reiter im Fokus den aktiven Charakter des Vereins; dafür wurde auf das Wappen als Bestandteil des Logos verzichtet.

 

Diesen Beitrag teilen:


Weitere Beiträge


/News

Silber beim Best of Content Marketing Award

Mit seinem Geschäftsbericht 2018 hat der aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover vorgestern die Silbermedaille bei Europas größtem Content-Marketing-Preis, dem Best of Content Marketing Award, gewonnen.
/News

B&B. unterstützt den GVH bei bundesweit einzigartigem Pilotprojekt

Nachdem der GVH Ende 2019 mit dem “Gratis-fahr’n-Tag” kostenlosen ÖPNV in der gesamten Region Hannover angeboten hat, stellt der Verkehrsverbund nun weitere Weichen in Richtung Verkehrswende: Mit dem neuen On-Demand-Service sprinti wird im Umland ein Shuttleservice für mehrere Personen geschaffen.
/News

Mit KI gemeinsam Gutes tun: Vidya Munde-Müller (Givetastic) im Interview

Künstliche Intelligenz (KI) wird zuweilen als Bedrohung empfunden. „Der Aufstieg leistungsstarker KI wird entweder das Beste oder das Schlimmste sein, was der Menschheit je widerfahren ist“, prophezeite einst Stephen Hawking. Dass es sich um Ersteres handeln könnte, legen Apps wie diese nahe: Givetastic macht sich KI zunutze, um damit soziales und ökologisches Engagement zu stärken. […]
/News

vinyltalk #14: Dr. Christoph Kolbe

Der Psychologe und Existenzanalytiker Dr. Christoph Kolbe spricht im überwegs mit Gastgeber Uwe Berger über personales Leadership, Vertrauen und psychologische Stabilität in Zeiten der Coronakrise. Außerdem verrät Kolbe, wie sehr ihn Crosby, Stills, Nash & Young in seiner Jugend geprägt haben.
/Blog

Marken in einer resilienten Gesellschaft

In unserer Gesellschaft hat sich das Bewusstsein für mögliche Gefahren enorm geschärft – spätestens mit den strikten Maßnahmen der Bundesregierung gegen die Ausbreitung von COVID-19. Seitdem ist häufig von „Resilienz“ die Rede. In diesem Blogbeitrag wollen wir erläutern, was es damit eigentlich auf sich hat, welche Eigenschaften ein resilientes System aufweist und welche Rolle eine […]