/ News

Neue Ausgabe der hauspost

Sebastian Tammen
von Sebastian Tammen
/ 06.07.2017

Einmal mehr präsentiert sich die aktuelle Ausgabe der hauspost – das Mitgliedermagazin der Wohnungsgenossenschaft Heimkehr eG – im stylischen Gewand: Das dynamische Comic-Layout lädt den Leser ein, sich über aktuelle Entwicklungen rund um die über 10.000 Mitglieder zählende Genossenschaft zu informieren. Mit 4.700 Wohnungen ist die Heimkehr eine der größten Wohnungsgenossenschaften Hannovers.

Erneut entwickelte B&B. nicht nur das komplette Layoutkonzept, sondern zeichnete auch für redaktionelle Aufbereitung und crossmediale Umsetzung verantwortlich. Jede Ausgabe hat ein eigenes Leitthema: Im Juli stehen die von der Heimkehr angebotenen Sparprodukte im Fokus.

Was macht eine WumS?

„Wir machen nicht die gleichen Dinge wie große Banken, doch wir bieten unseren Mitgliedern sehr attraktive Konditionen beim Sparen“, fasst Vorstand Martin Schneider die Funktion der Heimkehr als Wohnungsunternehmen mit Spareinrichtung (kurz: WumS) zusammen. Dass er damit nicht übertreibt, zeigen aktuell vier Prozent Dividende – ein guter Grund für Genossenschaftsmitglieder mehr als nur die Miete zu überweisen. Neben WumS wird in der Ausgabe 1/2017 auch ein Blick auf Wohnkonzepte der Zukunft geworfen. Als Stadtteil im Fokus wird die beliebte Oststadt-List vorgestellt.

Die aktuelle Ausgabe der GdW-prämierten hauspost erscheint sowohl als Print-Version als auch in Form eines interaktiven ePapers.

http://hauspost201701.bundb.de/

 

Diesen Beitrag teilen:


Weitere Beiträge


/News

Virtuelle Reise durch das Vitalquartier

Die Wohnungsgenossenschaft Heimkehr setzt positive Impulse auf dem hannoverschen Wohnungsmarkt. Noch nie zuvor in ihrer 120-jährigen Geschichte hat die Genossenschaft an so vielen Neubauprojekten gearbeitet wie aktuell. Die von B&B. entwickelten Websites machen die Projekte erlebbar.
/News

Scrollytelling für Veolia SIRION™ Advanced

Im (Büro-)Alltag legen wir hunderte Kilometer mit der Maus zurück – das Scrollen liegt uns mittlerweile im Blut. Deswegen ist es auch gar nicht so abwegig, dass das sogenannte Scrollytelling ein geniales Marketing-Tool ist, von dem wir uns für eine bedeutsame Produktinszenierung inspirieren lassen haben.
/News

55 Lieblingsstücke zum 55. Jubiläum

Hannover im Jahre 1965: Königin Elisabeth II. ist zu Gast, „The Kinks” spielen in der Niedersachsenhalle – und eine Agentur namens B&B. wird gegründet. Zum 55. Jubiläum haben wir 55 Schätze aus den Tiefen unseres Archivs gehoben.
/News

Silber beim Best of Content Marketing Award

Mit seinem Geschäftsbericht 2018 hat der aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover vorgestern die Silbermedaille bei Europas größtem Content-Marketing-Preis, dem Best of Content Marketing Award, gewonnen.
/News

Neue Website für Digitales Hannover e.V.

Pünktlich zum bundesweiten #Digitaltag2020, an dem sich auch Digitales Hannover mit spannenden Aktionen beteiligte, erfuhr die Vereins-Website einen Relaunch. Die neue Website stellt Zielsetzung und Strategie des Vereins in den Mittelpunkt.