/ News

Mitmachen und gewinnen!

/ 04.05.2015

B&B. entwickelt Eventkonzept mit Volkswagen Immobilien.

Womit kann man Kinder wirklich glücklich machen? Diese Frage haben sich Volkswagen Immobilien und Eva Brenner gestellt – und beantwortet. Unter dem Motto „Kinder(t)räume werden wahr“ startet die gemeinsame Aktion mit der Moderatorin Eva Brenner, bekannt aus dem Format „Zuhause im Glück – unser Einzug in ein neues Leben“ Das Format ist mit knapp 1,3 Millionen Zuschauern eines der erfolgreichsten Doku-Soap-Formate im Bereich Leben und Wohnen.

Die Idee: Kinder malen ein Bild von Ihrem Wunschzimmer. Und zwar ganz nach ihren Vorstellungen, ganz gleich ob es sich dabei um eine düstere Ritterburg handelt, komplett im VFL-Stil daher kommt oder einfach farbenfrohe Wände hat. Die Malbögen sind sowohl in den teilnehmenden Kindergärten und Schulen als auch online verfügbar. Unter allen gemalten Bildern werden bis zum 27. Mai 2015 die Gewinner ausgelost. Und der erhält ein ganz besonderes Präsent: Der Gewinner erhält von Eva Brenner und ihrem Team eine exklusive Komplettgestaltung des Zimmers im Wert von über 5.000 Euro.

B&B. kreierte das gesamte Imagekonzept – und setzte es dann um: Von der Idee über das Konzept bis zur Umsetzung entwickelte B&B. die Kampagne und realisierte die dafür nötigen Kommunikationsmaßnahmen.

Allen teilnehmenden Kindern wünschen wir viel Erfolg – und einen erfüllten (T)raum.

Diesen Beitrag teilen:



Weitere Beiträge


OMR Festival 2022
/Blog

Das war das OMR Festival 2022!

Wir, Manon und Emely, waren am 17. und 18. Mai auf dem OMR Festival 2022! Über 700 Speaker*innen trafen am Dienstag und Mittwoch in Hamburg ein, um ihre Expertise in Themen wie Marketing, Social Media, Tech und Innovation auf zehn Bühnen zu teilen. Das umfangreiche Programm erforderte tagelange Planung für uns – schließlich wollten wir […]
NBank Website Relaunch
/News

Website-Relaunch für die NBank

B&B. proudly presents: www.nbank.de Die neue Website der NBank ist online! Das UX & UI Konzept stammt aus unserer Agentur. Mit dem neuen Webauftritt erwartet die Besucher*innen nun nicht nur ein zeitgemäßes und kohärentes Markenerlebnis, sondern darüber hinaus auch eine intuitive, digitale Informationsplattform.Vielen Dank an die NBank für das Vertrauen in unsere Kreation und an […]
TROESTER Filmdreh
/News

Herzlich Willkommen bei TROESTER

TROESTER ist ein Hersteller für hochwertige und nachhaltige Lösungen in der Kautschuk- und Kunststoffverarbeitung. Kürzlich waren unsere Motion Designer Chris und Jens, sowie unser Markenberater Lukas erneut bei unserem neuen Kunden zu Besuch. Dort haben wir einen neuen Moodfilm für das Unternehmen gedreht, der die elementaren Markenwerte widerspiegelt und Einblicke in die Arbeit und die […]
Smart-City-Days Hannover
/News

Smart-City-Days Hannover 2022 – ein voller Erfolg

Am 21. und 22. April 2022 fanden die Smart-City-Days Hannover statt. Dreh- und Angelpunkt des Geschehens war der Opernplatz. Dort waren Unternehmen und Organisationen wie Digitales Hannover, IdeenExpo, KreHtiv-Netzwerk, Stadtbibliothek Hannover, enercity und Futur X vertreten. Zudem beteiligten sich auch Akteur*innen in der Nähe der Stadtmitte. Auch das überwegs war ein Teil der Smart-City-Days Hannover. […]
Auftakt Förderperiode Veranstaltung
/News

Der Auftakt zur Förderperiode 2021-2027

Am 28. Februar fand bei uns im überwegs eine Hybrid-Veranstaltung zum Auftakt der neuen EU-Förderperiode 2021-2027 statt. Unter der Fragestellung „Wie kann europäische Förderung die Lebensbedingungen in ganz Niedersachsen verbessern?“ traten spannende Gäst*innen vor unsere Kamera:   Die Niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung Birgit Honé begrüßte die Redner*innen vor Ort und […]
/News

Sinn für Marken

Sinn für Marken Ein Leitsatz, nach dem wir leben. Ein Leitsatz, der uns tagtäglich begleitet. Wir befassen uns bei unserer Arbeit ständig mit allen möglichen Sinnen, aber heute gibt es etwas aufs Ohr: Wir haben nicht nur den Corporate Sound für die Arbeitgebermarke Niedersachsen, sondern auch für Möbel Heinrich und die Gesellschaft für Dienste im […]