/ News

Launch der Meeting-App „Confy“

Sebastian Tammen
von Sebastian Tammen
/ 28.01.2016

Mit „Confy“ berechnen Freelancer, Berater und Festangestellte ab sofort ihren Wert in Echtzeit: Einfach Teilnehmer hinzufügen, Timer starten und Bericht auswerten – fertig. Das spart nicht nur Zeit sondern auch Geld.

Erst kürzlich entwickelte B&B. die innovative App „Confy“. Mit der App gehören unproduktive Meetings und undurchsichtige Stundensätze der Vergangenheit an. Dank dem integrierten Timer können Meetings auf die Sekunde genau berechnet und als detaillierter Bericht (PDF) ausgegeben werden. Alle Teilnehmer lassen sich bequem über das Adressbuch, aus der Teamsoftware Slack oder manuell hinzufügen. Jeder Teilnehmer erhält so ein eigenes Profil – mit Name, Position und Stundensatz.

Die verschiedenen Themes geben Confy darüber hinaus einen ganz eigenen Look. Einmal eingerichtet dokumentiert die App kontinuierlich den aktuellen Betrag – und erinnert in regelmäßigen Abständen an die verstrichene Zeit. In der kostenfreien Variante können alle Funktionen mit bis zu drei Teilnehmern in vollem Umfang genutzt werden. Via In-App-Kauf können auch größere Teams und umfangreichere Meetings bequem getrackt werden.

Derzeit steht Confy exklusiv für iPhones im App-Store zur Verfügung.

Diesen Beitrag teilen:


Weitere Beiträge


/Blog

What’s up, WhatsApp?

In einem früheren Blog-Beitrag haben wir das Thema Werbung bei WhatsApp bereits behandelt. Jetzt hat der Social-Network-Riese aus dem Silicon Valley Nägel mit Köpfen gemacht: Ab Februar 2019 werden die ersten Werbeanzeigen im Status-Bereich und als Direktnachricht von WhatsApp geschaltet. Das hat jetzt Facebooks Vizepräsidentin für Globale Marketingstrategien, Carolyn Everson, in einem Interview bestätigt.
/News

Wohnbauprojekt Kronsrode: Zukunfstvisionen vermitteln

Das Wohnbauprojekt Kronsrode ist jetzt eine Marke. Mit dem Claim „Draußen in der Stadt.“ sollen Menschen angesprochen werden, die Freiräume suchen und die Natur wertschätzen, aber gleichzeitig das urbane Leben der Innenstadt lieben.
/Blog

Werbung auf WhatsApp – Fluch oder Segen?

Bei dem Messengerdienst WhatsApp tut sich etwas! Und wir als Markenagentur werden diese Neuerung mit Spannung erwarten. Werden wir unser Hauptaugenmerk in Sachen BRANDmanagement auf eine neue Form des Social-Media-Marketings legen müssen? Ergeben sich für Marken neue Chancen? Oder ist Werbung bei unserem Lieblingsmessenger der Anfang vom Ende? Über diese Fragen werden wir in unserer Agentur mächtig diskutieren müssen. 
/News

Bild schön – die neue Website der Heimkehr

Zeitgemäß, responsiv, intuitiv – die neue Website der Heimkehr besticht durch ein modernes Design, das Platz für einen hohen Bild- und Bewegtbildanteil bietet. Neben dem einzigartigen visuellen Erlebnis stand beim Relaunch der Website eine klare Navigationsstruktur im Vordergrund. So sind für die Mitglieder zu jeder Zeit alle Informationen kinderleicht erreichbar.