/ News

AR-App für das Europaministerium auf der IdeenExpo 2019

Philipp Rittler
von Philipp Rittler
/ 15.06.2019

Für das Niedersächsische Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung haben wir im Rahmen der diesjährigen IdeenExpo den Ausstellerstand mitentwickelt. Der von uns produzierte 360°- Content für die VR-Säulen überzeugt die Standbesucher genauso wie der auf dem Touchmonitor abrufbare Projektatlas des Förderprogramms Europa für Niedersachsen. Diesjähriges Highlight auf dem Stand des Europaministeriums: Die AR-App von „Europa für Niedersachsen“ in der ProjektARena. Besucher haben die Möglichkeit, in der für Tablets optimierten App sechs besonders interessante Projekte des Förderprogramms spielerisch kennenzulernen. Nach dem Anvisieren eines Markers auf der Teppichfläche in der ARena öffnet sich auf dem iPad die erweiterte Realität, in der die Besucher die Mini-Games spielen können. Was der Spieler auf seinem iPad sieht, wird in der ARena für andere Besucher auf eine große Leinwand übertragen. Game on!

Sie finden die App sowohl im Google Play Store als auch im App Store.

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit aus dem Jahr 2017 durften wir die IdeenExpo in ihrer Entwicklung und Gestaltung erneut unterstützen. Die von uns für die IdeenExpo 2017 gelaunchte Website haben wir mit modernsten Funktionalitäten und Updates auf den neuesten Stand gebracht. Auch den Social-Media-Auftritt der IdeenExpo konnten wir wieder mit zielgruppenspezifischen Postings und Community-Building unterstützen.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen:


Weitere Beiträge


/News

Hallo einfach!

Der GVH sagt: „Hallo einfach!“ Seit dem 1. Januar 2020 gibt es eine neue Tarifstruktur. Die dazugehörige Kampagne geht im Gebiet des Großraum-Verkehr Hannover in die zweite Runde, um die Einfachheit des neuen Systems zu erklären. „Hallo einfach!“, „Moin klar!“ und „Tach gerecht!“ Was genau bedeutet das? Es gibt nur noch drei einheitliche Tarifzonen, Fahrkartennamen […]
/News

Die RECKEN – überwegs ist dabei!

Wir haben großartige Neuigkeiten: Das überwegs ist jetzt Partner im WirtschaftsClub des Spitzenhandballvereins TSV Hannover-Burgdorf – den RECKEN! Wir sind sehr stolz auf die Jungs, ihre Leistung und ihre Siege. Seit genau 10 Jahren spielt Hannover erstklassig: 2009 stiegen die RECKEN in die 1. Bundesliga auf und katapultierten die Landeshauptstadt damit auf die Handballlandkarte. Umso […]
/News

Hannover übt die Verkehrswende

Der zurückliegende Samstag war ein historischer Tag in der Geschichte des GVH. Als erster deutscher Verkehrsverbund hat der Großraum-Verkehr Hannover am 30.11.2019 Nahverkehr zum Nulltarif in seinem gesamten Tarifgebiet angeboten – bis in die frühen Morgenstunden des 1. Adventsonntags hinein. Das Verkehrsangebot in der Stadt und der Region wurde für die Aktion mit zusätzlichen Fahrzeugen […]
/News

Gratis ÖPNV: Für die Region und für das Klima.

Am Samstag, den 30.11.2019 ist das Bus- und Bahnfahren in der gesamten Region Hannover kostenlos. Das hat es noch nie gegeben! Zu diesem besonderen Ereignis durfte B&B. für den GVH die Kampagne entwickeln. Diese reichte von der Entwicklung eines Kampagnen-Visuals über Out-of-Home- und Online-Anzeigen bis hin zu einer eigenen Microsite. Auf https://gratis.gvh.de/ finden alle Zielgruppen […]
/News

hauspost als Best Practice

Bereits im November 2018 wurde die hauspost, das Mitgliedermagazin der Heimkehr e.G., mit der Ausgabe 2/2017 für den bundesweiten Wettbewerb „Deutschlands beste Mieterzeitung“ vom Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW nominiert. Jetzt hat der GdW einen Best-Practice-Leitfaden herausgegeben, in dem die hauspost für ihr „besonderes und kreatives Gestaltungskonzept“ hervorgehoben wird.
/News

überwegs zu neuen Arbeitsweisen

B&B. ist um eine Erfahrung reicher. Genauer gesagt: Um einen Erfahrungsraum, der der Agentur und vor allem ihren Kunden in Zukunft neue, weitreichende Möglichkeit bietet. Mit dem überwegs stehen nun absolut flexibel gestaltete und gestaltbare Räumlichkeiten zur Verfügung, in denen Kunden, Unternehmen, Entscheider, Macher und Denker von nun an neue Impulse setzen.