/ News

Alles (schnell) einsteigen!

B&B. Markenagentur GmbH
von B&B. Markenagentur GmbH
/ 03.02.2020

Um eine kürzere Haltezeit ihrer Busse zu erreichen, hat regiobus am 25. Januar 2020 den Schnelleinstieg eingeführt: Fahrgäste, die bereits eine gültige Fahrkarte besitzen, müssen diese beim Einsteigen nicht mehr vorzeigen.

Der Einstieg in einen regiobus erfolgt grundsätzlich durch die vordere Tür. Bisher mussten alle Personen dem Busfahrer beim Einstieg ihren gültigen Fahrschein vorzeigen. Es bildete sich eine Schlange. Diese verlängerte sich zusätzlich durch die Fahrgäste, die sich beim Fahrer erst noch eine Karte kaufen mussten. Eine solche Personenschlange hat stets Auswirkungen auf die Haltezeit der Busse. Um diese zu verkürzen, hat regiobus den Schnelleinstieg eingeführt: Fahrgäste mit gültigem Ticket dürfen durch die linke Seite der vorderen Tür – dem Schnelleinstieg – einsteigen und müssen ihre Fahrkarte nicht mehr vorzeigen. Personen, die sich noch einen Fahrschein kaufen müssen, steigen auf der rechten Seite der Fahrertür ein. Somit wird Zeit gespart.

Ziel der Kampagne ist das Bekanntmachen des Schnelleinstiegs. Mit Beklebungen außen an den Bussen, Swing Cards und einer Promotion-Aktion wird in den nächsten Tagen auf die Neuerung bei regiobus aufmerksam gemacht.

Auf kürzere Wartezeiten und noch mehr Spaß beim Busfahren!

Diesen Beitrag teilen:


Weitere Beiträge


/News

vinyltalk #14: Dr. Christoph Kolbe

Der Psychologe und Existenzanalytiker Dr. Christoph Kolbe spricht im überwegs mit Gastgeber Uwe Berger über personales Leadership, Vertrauen und psychologische Stabilität in Zeiten der Coronakrise. Außerdem verrät Kolbe, wie sehr ihn Crosby, Stills, Nash & Young in seiner Jugend geprägt haben.
/Blog

Marken in einer resilienten Gesellschaft

In unserer Gesellschaft hat sich das Bewusstsein für mögliche Gefahren enorm geschärft – spätestens mit den strikten Maßnahmen der Bundesregierung gegen die Ausbreitung von COVID-19. Seitdem ist häufig von „Resilienz“ die Rede. In diesem Blogbeitrag wollen wir erläutern, was es damit eigentlich auf sich hat, welche Eigenschaften ein resilientes System aufweist und welche Rolle eine […]
/News

Wettbewerb: Eisbär ohne Namen

Der „kleine Bär“ ist nicht nur ein Sternbild, sondern auch der neue Star im Erlebnis-Zoo Hannover. Doch während Sterne häufig mit eher schwergängigen Namen wie „HR 5691“ oder „Beteigeuze“ betitelt werden, hätte das im November 2019 geborene Eisbärmädchen aus Yukon Bay gerne etwas Wohlklingenderes.
/News

NIEDERSACHSEN: WE ALL!

Die von NiedersachsenMetall ins Leben gerufene Initiative „NIEDERSACHSEN: WE ALL!“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Aktionen in die Wege zu leiten und zu unterstützen, die den Zusammenhalt und die Solidarität in unserem Land fördern. Auf einer von B&B. designten Website werden sowohl die Initiative selbst als auch die unterstützten Projekte vorgestellt.
/News

Gute Taten, Gute Essen, gutes Branding

B&B. liefert die Marke. HANNOVERS GUTE ESSEN liefert Essen für den guten Zweck Die Gastro-Branche ist durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie mit am härtesten getroffen. Umso bemerkenswerter ist es, dass die Branche auch mit am schnellsten reagiert hat, als es in der Krise darum ging, anzupacken und die eigenen Ressourcen für das große Ganze […]