/ News

Aktueller GVH Verbundbericht 2015/16 online

Sebastian Tammen
von Sebastian Tammen
/ 23.12.2016

Mit insgesamt sieben Partnern bietet der GVH als Verkehrsverbund für den öffentlichen Personenverkehr in Hannover ein zukunftsweisendes Mobilitätsangebot. In Vorbereitung auf das neue Geschäftsjahr 2017 veröffentlicht der Großraum-Verkehr Hannover nun seinen alljährlichen Verbundbericht. Im Fokus des Berichts steht vor allem der Ausbau des Mobilitätsshops.

Hauke Jagau, Regionspräsident Hannovers, hebt das digitalisierte Mobilitätsangebot lobend hervor:

Über gvh.de können nicht nur Tickets für den ÖPNV gekauft werden. Die Einwohnerinnen und Einwohner und Besucherinnen und Besucher der Region haben die Möglichkeit, die verschiedensten Angebote zu nutzen, um sich ihren individuellen Mobilitätsmix zusammenzustellen.“

Auch Ulf Mattern, Geschäftsführer des GVH, sieht den Mobilitätsshop als einen wichtigen Baustein des künftiges Angebots:

„Mit dem Dreh- und Angelpunkt „Mobilitätsshop“ haben wir das richtige Instrument installiert, um unseren Kunden Angebote aus einem Guss zu machen. Der Grundstein ist gelegt. Jetzt gilt es, die nächste Ausbaustufen in Angriff zu nehmen. Wir alle gemeinsam!“

Neben den aktuellen Fahrgast- und Vertriebszahlen und einer Übersicht der Änderungen im Tarifbereich, portraitiert der Verbundbericht ebenfalls das neue Mitglied WestfalenBahn, hebt die neu aufgelegte Kundengarantie hervor und gibt einen Ausblick auf die kommenden Neuerungen im Jahr 2017.

Diesen Beitrag teilen:


Weitere Beiträge


/News

B&B. übernimmt Verantwortung.

In diesen bewegten Zeiten übernehmen wir als Agentur Verantwortung für die Gesundheit von uns allen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, ab Montag, den 16. März im Homeoffice-Modus zu arbeiten.
/News

überwegs ist Partner bei Hannover sauber!

Neues aus dem überwegs: Die agile Mietlocation powered by B&B. ist nun Partner von Hannover sauber! – eine Kampagne, die es sich zum Ziel gesetzt hat, zusätzliche öffentliche Maßnahmen zur Sauberkeit umzusetzen. Gemeinsam Hannover stärker und noch sauberer machen – das ist eine Mission, die auch das überwegs als hannoversche Marke selbstverständlich unterstützt: Es stellt […]
/News

Freiwillige Feuerwehr: Engagement zeigen

In großen Teilen Deutschlands wird der Brandschutz nicht von Berufs-, sondern von Freiwilligen Feuerwehren sichergestellt. Ohne deren ehrenamtliche Arbeit wäre eine flächendeckende Hilfeleistung in Notfällen schlicht unmöglich – und das nicht nur auf dem Lande oder in kleinen Ortschaften, sondern auch in den großen Städten. Konstant hohe Mitgliederzahlen sind daher unerlässlich. „Ja zur Feuerwehr“ ist […]
/News

HY_live – Connected to change

Hannovers neuer Top-Standort. Der Holländische Pavillon im EXPO-Park Hannover lebt neu auf. 2023 soll er wieder eröffnet werden: HY_live – ein hybrides Wohn-, Lern- und Arbeitsprojekt vom Joint Venture der WOHNKOMPANIE Nord und der i Live Group GmbH. Hier ist wieder was los! HY_live ist ein innovatives Konzept für zwei große komplementäre Bauwerke: den ehemaligen […]
/News

Alles (schnell) einsteigen!

Um eine kürzere Haltezeit ihrer Busse zu erreichen, hat regiobus am 25. Januar 2020 den Schnelleinstieg eingeführt: Fahrgäste, die bereits eine gültige Fahrkarte besitzen, müssen diese beim Einsteigen nicht mehr vorzeigen. Der Einstieg in einen regiobus erfolgt grundsätzlich durch die vordere Tür. Bisher mussten alle Personen dem Busfahrer beim Einstieg ihren gültigen Fahrschein vorzeigen. Es […]
/Blog

Meaningful Brands: Sinn für Marken

Stell dir vor, Marken verschwinden – und keiner merkt’s. Marken erhöhen unsere Lebensqualität und unser Wohlbefinden. Damit sie für den Menschen aber eine entscheidende Rolle spielen, muss ihre wahre Bedeutung viel tiefer gehen. 77 % aller Marken könnten heute verschwinden und niemandem würde es auffallen. Das zeigt die Meaningful Brands Studie by Havas.