/ News

125 Jahre ÜSTRA: Spektakuläre Lichtshow

Sebastian Tammen
von Sebastian Tammen
/ 18.08.2017

Die ÜSTRA feiert 125-jähriges Jubiläum und ist als Anbieter von innovativen Mobilitätslösungen ein wichtiger Bestandteil der Stadt und Region Hannovers. Als Teil des Jubiläumsjahres setzte B&B. nicht nur das gesamte Jubiläumsfest um, sondern inszenierte auch eine einzigartige Lichtshow am Opernplatz Hannover.

In Vorbereitung auf die Konzeption der Lichtshow arbeitete B&B. mit einem 3D-Modeller zusammen, der ein vollständiges Lasermodelling des Opernhauses einschließlich Flanken erstellte. Anhand dieses Models wurde zunächst ein grobes Storyboard erstellt, dass die Lichtshow in drei wesentliche Akte aufteilte und erzähltechnisch miteinander verknüpfte. Im nächsten Schritt wurden die einzelnen Sequenzen erstellt, animiert und in das Gesamtkonzept eingefügt. Parallel arbeitete B&B. intensiv mit dem lokalen Composer tontrix und der Vater Tontechnik GmbH zusammen, um ein ganzheitliches, audiovisuelles Erlebnis zu schaffen.

„Bildschirme zu bespielen ist verhältnismäßig einfach. Aber eine komplette Fassade so zu bespielen, dass die wesentliche Message ankommt, ist einfach viel komplexer“, so Tobias Genschel, verantwortlicher Motion-Designer für die Lichtshow. „Wir haben uns viele Lichtshowinstallationen angeschaut, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was machbar ist und was nicht. Nach einigem Experimentieren und Dutzenden Gesprächen haben wir plötzlich gemerkt: Da entsteht gerade eine echte Geschichte. Das war der Moment, in dem das Projekt für mich seine jetzige Form annahm. Der Rest ist einfach im Doing geschehen.“

Die finale Lichtshow ist 12 Minuten lang und hebt – passend zum Jubiläum – sowohl die zentralen Markenwerte der ÜSTRA als auch den Anspruch der knapp 1,1 Millionen Bürgerinnen und Bürger der Region Hannover eindrucksvoll hervor, sich auf die ÜSTRA als modernen und innovativen Mobilitätspartner verlassen zu können.

Sowohl in den Social Communities als auch in der Presse (HAZ | BILD) erhielt die ÜSTRA durchgängig Lob für die mutige Inszenierung des Jubiläumsjahres.

Diesen Beitrag teilen:


Weitere Beiträge


/News

Silber beim Best of Content Marketing Award

Mit seinem Geschäftsbericht 2018 hat der aha Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover vorgestern die Silbermedaille bei Europas größtem Content-Marketing-Preis, dem Best of Content Marketing Award, gewonnen.
/News

B&B. unterstützt den GVH bei bundesweit einzigartigem Pilotprojekt

Nachdem der GVH Ende 2019 mit dem “Gratis-fahr’n-Tag” kostenlosen ÖPNV in der gesamten Region Hannover angeboten hat, stellt der Verkehrsverbund nun weitere Weichen in Richtung Verkehrswende: Mit dem neuen On-Demand-Service sprinti wird im Umland ein Shuttleservice für mehrere Personen geschaffen.
/News

Mit KI gemeinsam Gutes tun: Vidya Munde-Müller (Givetastic) im Interview

Künstliche Intelligenz (KI) wird zuweilen als Bedrohung empfunden. „Der Aufstieg leistungsstarker KI wird entweder das Beste oder das Schlimmste sein, was der Menschheit je widerfahren ist“, prophezeite einst Stephen Hawking. Dass es sich um Ersteres handeln könnte, legen Apps wie diese nahe: Givetastic macht sich KI zunutze, um damit soziales und ökologisches Engagement zu stärken. […]
/News

vinyltalk #14: Dr. Christoph Kolbe

Der Psychologe und Existenzanalytiker Dr. Christoph Kolbe spricht im überwegs mit Gastgeber Uwe Berger über personales Leadership, Vertrauen und psychologische Stabilität in Zeiten der Coronakrise. Außerdem verrät Kolbe, wie sehr ihn Crosby, Stills, Nash & Young in seiner Jugend geprägt haben.
/Blog

Marken in einer resilienten Gesellschaft

In unserer Gesellschaft hat sich das Bewusstsein für mögliche Gefahren enorm geschärft – spätestens mit den strikten Maßnahmen der Bundesregierung gegen die Ausbreitung von COVID-19. Seitdem ist häufig von „Resilienz“ die Rede. In diesem Blogbeitrag wollen wir erläutern, was es damit eigentlich auf sich hat, welche Eigenschaften ein resilientes System aufweist und welche Rolle eine […]