Lieblingsstücke

55 Exponate zum 55. Jubiläum – für unsere virtuelle B&B. Ausstellung haben wir Artefakte und Memorabilien aus allen Ecken der Agentur zusammengetragen.

Durchdacht

1993
Unser Ziel ist ein stets unverwechselbares Markenerlebnis – der Weg dorthin unsere philosophische Grundfrage. In dieser Broschüre von 1993 haben wir den Versuch unternommen, sie zu beantworten.

Alle Tassen im Schrank

2017
Heiß ist der Kaffee bei B&B.: Seit 2015 hat unsere Kaffeemaschine in der Agentur rund 22.000 Zubereitungen gezählt.

Best of Berlin

2015
Zum 50. Jubiläum von B&B. ist das gesamte Team in die Hauptstadt gefahren, um es mal so richtig krachen zu lassen. Nicht (zusammen)gekracht sind gottlob die Trabbis, mit denen die ganze Mannschaft eine Berlin-Tour gemacht hat.

Zwei Tage wach

2008
Was auf Sylt passiert, bleibt auf Sylt! Die CD mit den Highlights des Sommerfests liegt im Tresor – und dort bleibt sie auch …

Rundum gelungen

2017
Ein persönliches Musikvideo als 360-Grad-Experience made by B&B. – technische Feuerwerke wie diese beim IdeenBoulevard 2018 eröffnen unvergessliche Markenerlebnisse.

And the OttoCar goes to …

2006
… uns! Der Imagefilm „Trapezkünstler“, den B&B. für WABCO produziert hat, wurde im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge mit dieser begehrten Trophäe prämiert. Wir möchten der Academy danken!

Nachhaltig aufgestellt

2014
Wofür steht „CSR“ eigentlich? Richtig, für Corporate Social Responsibility. Wir sind natürlich mächtig stolz, dieses Siegel tragen zu dürfen.

Sinn für Masken.

2020
Im Jahre 2020 ist Kreativität gefragter denn je. Noch bevor im April die coronabedingte Maskenpflicht beschlossen worden ist, wurde die B&B. Häkelmaske kreiert – sie erfüllt zwar keinen FFP-Standard, aber ihren Träger mit Stolz.

Irgendwas mit Medien

Die Urkunde der IHK bescheinigt es uns mit Stempel uns Siegel: B&B. bildet aus! Wer dem gedruckten Wort nicht traut, kann auch mal auf bundb.de/jobs vorbeischauen.

Gute Karten für Marken

2016
Nicht alles auf eine Karte setzen – eine Grundregel für jeden klugen Marketing-Mix. Da trifft es sich gut, wenn man als Agentur gleich ein ganzes Kartendeck in petto hat, wie dieses Exponat eindrucksvoll belegt.

Den Überblick behalten

Im Juli 2020, nachdem Corona wie ein Booster für die Digitalisierung gewirkt hat, haben wir uns schweren Herzens vom Magnetboard verabschiedet. Der Status aller Teammitglieder wird von dort an auf digitalem Wege festgehalten.

Sinn für Parken.

Parkplätze sind ein kostbares Gut im Asphaltdschungel – deswegen lassen wir bei B&B. nicht nur unseren Gedanken freien Lauf, sondern haben auch immer einen freien Parkplatz für unsere Gäste.

Keine Panik auf der Titanic

2015
Die ersten Tage im neuen Job sind immer aufregend. Als Teil des Onboardings bekommen neue Teammitglieder unsere Mitarbeiterphilosophie. Das hilft, um die Abläufe in unserer Agentur schneller nachzuvollziehen und nimmt ein wenig Aufregung.

Die Mischung macht’s

Geschätzt 1978
Ein ausgezeichnetes Oldschool-Tool zum Simulieren der CMYK-Werte. Schön analog aus den guten, alten Zeiten.

Artefakte auf CD

Bei Ausgrabungen ist diese sogenannte „Compact Disc“ mit alten Radiospot-Produktionen entdeckt worden. Damals gab es offensichtlich noch kein WeTransfer …

Who wants yesterday’s papers?

Newsletter, ganz oldschool auf Papier und mit echtem Zeitungscharakter – in „B&B. at work“ haben wir unsere Kunden über neue Projekte, Events und Mitarbeiter auf dem Laufenden gehalten.

Umzug ins Zooviertel

1999
Nach dem Umzug in die Hindenburgstraße gab es eine große Einweihungsfeier. Der Ballon auf dem Foto wird von Herbert Schmalstieg gehalten. Prosit Hindenburgstraße!

Wir haben fertig!

Diese Urkunde gab es für unsere tapfere Teilnahme am Media Cup. Wer damals schöne Dribblings, Flanken und Tore sehen wollte, kam bei Spielen von B&B. stets auf seine Kosten.

Es kam auf die Größe an

Mitte 90er
In den 90er-Jahren musste alles etwas größer sein. So auch unser damaliges Referenzheft „Sequenzen“ im großzügigen DIN-A3-Großformat.

25-Jähriges

1990
Diesen wunderbaren Stempel haben wir zum 25. Jubiläum geschenkt bekommen. Er hat noch immer einen prominenten Platz in der Agentur – unsere Ausstellung bekommt ihn daher nur als Leihgabe.

Eins auf die Mütze

2018
Klar, wir wollen möglichst oft einen kühlen Kopf bewahren, aber zu kühl sollte er dann eben auch nicht werden …

Message in a Bottle

2017
Als es 2017 zur Weihnachtsfeier an die Ostsee ging, wurde dazu stilecht per Flaschenpost eingeladen – und im Neptun Hotel in Warnemünde ging die Post dann später ab. Glasklar: ein Ausstellungshighlight!

Die neue Normalität

2020
Die Corona-Pandemie verändert unseren Alltag. Unter dem Motto „Lebenslanges Lernen“ bietet unser „New Normal Navigator“ eine kleine Hilfestellung mit praktischen Tipps und To-dos für einen „pandemiekonformen“ Tagesablauf.

Eventheft

Flotte Sprüche von A bis Z: Dieses Heft brachte uns seinerzeit mit viel Sprachwitz durch den AD-vent (GET IT!?) …

Trocken geblieben

Riesengroß und mit altem Logo: ein echtes Sammlerstück für alle Regentänzer.

Mia hom’s Gspür fia Markn!

2014
Freilich wurd’ in vagangane 55 Joarn bei B&B. oiwei moi wieda zünftig gefeiat. 2014 hom olle unsa Gäste bei’n Wiesn desn foamscheen Gruag gschenkt griagd – und in Gruag dann randvoi eingschenkt. Do legst die nieda!

Ausgezeichnet – Intermedia Globe

2001
Ein Intermedia Globe in Gold, der uns 2001 in der Kategorie Imagefilm verliehen wurde. Glasklar: darauf sind wir noch heute stolz.

Für Körper und Geist

Für viele Teammitglieder sind unsere Yoga-Workouts die perfekte Gelegenheit, dem Agenturtrubel kurz zu entkommen und einfach mal zu entspannen. Damit das nicht auf unserem Parkettboden geschehen muss, haben wir eigene Yoga-Matten am Start.

Kleben und kleben lassen

Das B&B. Klebeband hält zusammen, was zusammengehört – und hat uns schon oft gute Dienste erwiesen.

Leaderabend

Ein lustiger Leaderabend im Kulturpalast mit unserem damaligen Art Director Joseh, der selbst auf der Bühne stand und heute Singer-Songwriter ist. Auch der legendäre Freddy Fischer war mit von der Partie.

Stilvoller Kaffeegenuss

Ungefähr 1990
Der Klassiker im Meeting. Edles Porzellan für aus den 90er Jahren. So manch ein Mitarbeiter hat von den schlichten Tassen ganze Sets für Zuhause ergattert.

Als die Bilder laufen lernten

„And … action!“ Wenn wir früher an Spots für das Fernsehen oder die große Leinwand beteiligt waren, landeten diese immer auf Kassette – und gesammelt auf unserem Showreel. Jetzt bräuchten wir nur noch einen Videorekorder.

B&B. in B&W.

Kaum zu glauben: Schwarz-Weiß-Bilder gab es schon vor Instagram! Zwei entwickelte Unikate liegen noch immer bei uns in der Agentur. Zu sehen (v. l. n. r.): Günther F. Mothil, Albrecht B. von Blücher, Jochen W. Winkler, Uwe Requardt.

Tasche für Flasche

2013
Der dazugehörige Wein ist leider spurlos verschwunden, aber für ebenjenes Getränk war dieses Weihnachts-Giveaway ursprünglich gedacht. Per QR-Code ging’s damals auf unsere Website.

Eingeprägt

Vor 1992
Extravagante Schrift, eingeprägtes Logo, schlichtes Design – fertig war die Visitenkarte aus den 80er Jahren. Heute darf’s ruhig etwas mehr sein.

Fashion Week? Bei uns jede Woche!

2018
Unsere Hoodies sind zeitlos: klassisches Grau und unser schlichtes Logo auf der Brust. Besonders beliebt in Kombination mit passend gebrandeter Maske und Mütze – für echte B&B. Fans.

Nur gucken, nicht anknabbern!

2013
Alte Liebe rostet bekanntlich nicht, aber an 7 Jahre alten Lebkuchenherzen nagt der Zahn der Zeit dann schon … Wir haben es trotzdem nicht übers Herz gebracht, diese schöne Erinnerung wegzuschmeißen.

Expo 2000

2000
Die Expo 2000 begann bei uns schon Anfang der 90er Jahre. Mit den von uns entworfenen Bewerbungsunterlagen wurde die Weltausstellung nach Hannover geholt.

Wie du mir, so ich Bier!

2020
Der Freitagabend wird traditionell mit einem Feierabendbier eingeläutet, bei dem die Woche gemeinsam Revue passiert wird.

Kommt Zeit, kommt Schiene

2017
Die Zeitschiene: eine wunderbare Erinnerung an die große Lichtshow zum 125-jährigen Jubiläum der ÜSTRA.

Eine Agentur hebt ab

1990
If we can make it there, we‘ll make it anywhere: Zum 25. Firmenjubiläum ist die gesamte Mannschaft über den großen Teich geflogen – für einen kräftigen Biss in den Big Apple.

Leistungs-Fächer

2013
Was der HKS-Farbfächer kann, können wir schon lange: Wie sein Vorbild die Farbnuancen stellt der erste B&B. multiBRANDING-Fächer das gesamte Spektrum von Marketingprozessen dar.

Gute Marken passen auf einen Bierdeckel

Unsere Werte, Ansprüche und Motivationen werden in aller Prägnanz auf einem Bierfdeckel präsentiert. Im Zentrum eines jeden Markenleitbildes steht der Markenkern. Bei B&B. lautet er: GESTALTEN VERÄNDERN – VERÄNDERN GESTALTEN.

Der Ball liegt bei uns

2019
Ein Handball mit den Unterschriften der RECKEN: Die Spieler der TSV Hannover-Burgdorf haben dem überwegs als Partner im WirtschaftsClub dieses signierte Spielgerät vermacht – eine runde Sache!

Das Wir und das Virus

2020
Kurz nachdem COVID-19 im März 2020 von der WHO als Pandemie eingestuft worden war, verlegten wir unsere gesamte Arbeit ins Homeoffice – ein schwieriger, aber auch lehrreicher Prüfstein für die neuen digitalen Formen der Zusammenarbeit. Unser „Corona-Tagebuch” dokumentiert den Agenturalltag zwischen Krise und Chance.

Von der Werbe- zur Markenagentur

2014
Amtlich: Eine Marke ist mehr als Logo und Corporate Design. Als Markenagentur haben wir ein besonderes Gespür für ganzheitliche Markenkommunikation – oder, mit unserem eingetragenen Slogan gesprochen: den „Sinn für Marken“.

Papierberge des Wahnsinns

Bevor Agentursoftware unseren Alltag erleichterte, gab es Jobmappen. Dicke Jobmappen. So dick, dass zuweilen sogar die Gummibänder rissen, mit denen sie zusammengehalten wurden. Heute reißt man nur noch Witze darüber.

Großes Kreativ-Tennis

seit 2016
Im kreativen Prozess ist es das A und O, sich die Bälle gegenseitig zuzuspielen. Davon bekommen wir selbst in unseren Pausen nicht genug!

Zeigen, was ’ne Marke ist

2008
Unsere Referenzhefte haben es in sich: überzeugende Arbeiten, unverwechselbare Markenerlebnisse, zufriedene Kunden. Auch in diesem Exemplar ist auf jeder Seite unsere Leidenschaft fürs Detail spürbar.

Vorsintflutlich

Irgendwann im letzten Jahrtausend haben unsere Markenberater Briefings und Besprechungsberichte noch auf Diktiergeräten festgehalten. Der Überlieferung zufolge wurde der Inhalt auf Kassette gesprochen und dann per Schreibmaschine abgetippt.

Schlagfertig

Für unsere Kunden steigen wir in den Ring. Nur lassen wir keine Fäuste fliegen, sondern Logos, Claims und Konzepte. Unsere Kampfbilanz: besser als die von Mike Tyson. Mit den Boxhandschuhen als Giveaway haben wir wohl einen klaren Treffer gelandet.

The Hunger Games

Wer täglich starke Marken kreiert, muss auch sich selbst stärken. Um den Energiebedarf unterwegs decken zu können, wurde die B&B.-Brotdose erdacht. Eine kleine (Werbe-)Pause hat noch nie geschadet …

Agentur mit Herz

Diese alte Imagebroschüre ist eine herrlich anzuschauende Sammlung unserer Referenzen. Da geht einem noch heute das Herz auf!

Glänzende Erfolge

Ehre, wem Ehre gebührt: Bis 2009 wurden jährlich Mitarbeitermedaillen vergeben. Mittlerweile sind wir bescheidener geworden und auf geweihte Lorbeerkränze umgestiegen.

Ho ho ho!

2017
Weihnachtszeit ist Grußkartenzeit! Zum Fest der Liebe stecken wir jedes Jahr all unser Herzblut in kunstvoll-coole Karten, die dann bei Kunden und Partnern unterm Baum landen. God bless us, everyone!