/ Blog

Wo wollen wir arbeiten?

/ 22.07.2021

Arbeitsmodelle wie Homeoffice, Remote Work und mobiles Arbeiten haben während der Pandemie eine Renaissance erlebt. Jetzt lautet die allgegenwärtige Frage: Wie geht es weiter? Wie arbeiten wir morgen?

Diesen Fragen sind wir vor einigen Wochen auf den Grund gegangen. In einem gemeinsamen „Open Friday“ konnte jedes einzelne Teammitglied mitentscheiden und seine Wünsche und Sorgen bezüglich dieses Themas einbringen.

 

Von Flexdesks, Homeoffice und Co.

Manche unserer Kollegen wollen ausschließlich im Homeoffice arbeiten, manche ausschließlich oder überwiegend in der Agentur und andere präferieren eine ausgewogene Mischung zwischen beidem. Was ist da eine geeignete Lösung? Eine zwangsweise Rückkehr in die Agentur jedenfalls nicht. Die Möglichkeit auf Homeoffice bleibt daher für jeden bestehen.

Darüber hinaus haben wir das Arbeiten in der Agentur umgestaltet: Wir haben feste Arbeitsplätze abgeschafft und sogenannte Flexdesks eingeführt – natürlich mit Ausnahmen. Einige haben ihren festen Arbeitsplatz behalten, andere können nun jeden Morgen frei entscheiden, an welchem Platz sie vor Ort arbeiten wollen. Um das Arbeiten in der Agentur noch etwas offener und flexibler zu machen, haben wir außerdem einen großen Büroraum in eine Lounge umgewandelt. Hier lässt es sich tiefenentspannt und mit einem gewissen Wohlfühlfaktor arbeiten.

 

Das Comeback des Socializings

Mit unseren neuen Flexdesks und der Lounge wollen wir das sogenannte Socializing wieder aufblühen lassen. Damit gemeint ist der kleine spontane Plausch zwischen Kollegen, der entsteht, wenn man sich zufällig im Büro über den Weg läuft und der nebenbei auch ein wertvoller Kreativitätsbooster sein kann. Das Nichtvorhandensein dieser zufälligen Begegnung und des kurzen Austauschs zwischendurch ist wohl die größte Herausforderung in unserer momentanen Zusammenarbeit. Denn wenn sich viele Kollegen im Homeoffice befinden, gibt es durchaus wenig Gelegenheit, sich im Büro zufällig zu treffen. Dabei sind diese kleinen Gespräche für das soziale Miteinander sehr wichtig. Sie stärken den Teamverbund, sorgen für ein entspanntes, lockeres Betriebsklima, Motivation und brillante Ideen.

Flexdesks und Lounge sollen dazu beitragen, diese kleinen Begegnungen zu fördern, damit die Kollegen, die sich vor Ort befinden, einfacher miteinander ins Gespräch kommen können – selbstverständlich unter geltenden Hygienemaßnahmen. Die Lounge bietet die Chance mit mehreren zusammenzusitzen. Auch die Flexdesks fördern den Austausch innerhalb des Teams. Denn wer seinen Arbeitsplatz vor Ort öfter variiert, kann auch andere Kollegen mal näher kennenzulernen.

Auch wenn wir die Frage „Wie wollen wir morgen und in Zukunft arbeiten?“ noch nicht einhundertprozentig beantworten können, können wir sicher sagen, dass die persönliche Begegnung vor Ort essenziell für unsere Arbeit ist.

Diesen Beitrag teilen:



Weitere Beiträge


/News

Mach doch einfach digital!

Am 15. und 16. Juli findet sie endlich statt: Die digitale IdeenExpo! Nachdem wir schon den IdeenExpo Science Slam im April begleiten durften, waren wir auch an der Umsetzung und Gestaltung der digitalen Messe beteiligt. Aufgrund der Umstände kann die IdeenExpo nicht als Präsensveranstaltung stattfinden, sodass sie in diesem Jahr als digitales Event unter dem […]
/News

sprinti ist da!

Es ist endlich so weit: Der neue On-Demand-Fahrservice des GVH ist am 1. Juni 2021 an den Start gegangen. Das Pilotprojekt wurde zunächst in den Städten Sehnde und Springe sowie der Gemeinde Wedemark eingeführt und ergänzt dort den etablierten Linienverkehr des GVH. Auf Abruf können sich Fahrgäste in der neuen sprinti App eine Fahrt buchen […]
/News

Der IdeenExpo Science Slam live aus dem überwegs

Am 15. April 2021 haben wir wieder den IdeenExpo Science Slam begleitet! Der wissenschaftliche Wettbewerb fand diesmal als Partner des Online-Events „Inspiration: die Zukunftsarena“ vom Innovationsland, bzw. dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, statt. In der Vorbereitung durften wir die IdeenExpo unter anderem mit Grafikdesign und Text für den Science Slam unterstützen. Wie schon beim […]
/News

miteinander Verein – Das Vereinszentrum von Hannover 96 in neuem Glanz

Es war uns als hannoversche Markenagentur eine große Ehre für das Vereinszentrum unseres Heimatvereins Hannover 96 ein neues Logo und den Slogan „miteinander Verein“ zu konzipieren! „Die abstrakte Kontur des herausragenden neuen Gebäudes als reduzierte grafische Umsetzung ist zusammen mit dem neuen Claim „miteinander Verein“ eine kompakte Kennzeichnung für den Zusammenhalt unter einem Dach“, erklärt […]
/News

Bunt und schrill – GVH startet neue Produktkampagne

Im Rahmen der dritten Kampagnenphase der Tarifstrukturreform des GVH gingen kürzlich drei Tarifneuerungen an den Start. B&B. durfte dazu die Kampagne entwickeln. Herausgekommen ist eine lebendige, ansprechende Kampagne, die mit bunten Farben und sympathischen Motiven lockt und Lust darauf macht, die neuen Produkte kennenzulernen! Die Kampagne vermarktet schlichtweg drei neue Tarifprodukte des GVH: die Seniorennetzkarte, […]
/News

deep dive – der Podcast im überwegs

In unserer Podcast-Serie taucht Radio-Hannover-Stimme Malte Schlumbohm in die schillernde Welt innovativer Methoden, Entwicklungen und Trends ab. Mit einer kurzweiligen Mischung aus Neugier und journalistischer Sorgfalt nimmt er sich in den Folgen viel Zeit, die Menschen hinter den Themen zu entdecken. think. learn. innovate – im Podcast-Format. In der ersten Folge dreht sich alles um […]