/ Blog

Wo wollen wir arbeiten?

/ 22.07.2021

Arbeitsmodelle wie Homeoffice, Remote Work und mobiles Arbeiten haben während der Pandemie eine Renaissance erlebt. Jetzt lautet die allgegenwärtige Frage: Wie geht es weiter? Wie arbeiten wir morgen?

Diesen Fragen sind wir vor einigen Wochen auf den Grund gegangen. In einem gemeinsamen „Open Friday“ konnte jedes einzelne Teammitglied mitentscheiden und seine Wünsche und Sorgen bezüglich dieses Themas einbringen.

 

Von Flexdesks, Homeoffice und Co.

Manche unserer Kollegen wollen ausschließlich im Homeoffice arbeiten, manche ausschließlich oder überwiegend in der Agentur und andere präferieren eine ausgewogene Mischung zwischen beidem. Was ist da eine geeignete Lösung? Eine zwangsweise Rückkehr in die Agentur jedenfalls nicht. Die Möglichkeit auf Homeoffice bleibt daher für jeden bestehen.

Darüber hinaus haben wir das Arbeiten in der Agentur umgestaltet: Wir haben feste Arbeitsplätze abgeschafft und sogenannte Flexdesks eingeführt – natürlich mit Ausnahmen. Einige haben ihren festen Arbeitsplatz behalten, andere können nun jeden Morgen frei entscheiden, an welchem Platz sie vor Ort arbeiten wollen. Um das Arbeiten in der Agentur noch etwas offener und flexibler zu machen, haben wir außerdem einen großen Büroraum in eine Lounge umgewandelt. Hier lässt es sich tiefenentspannt und mit einem gewissen Wohlfühlfaktor arbeiten.

 

Das Comeback des Socializings

Mit unseren neuen Flexdesks und der Lounge wollen wir das sogenannte Socializing wieder aufblühen lassen. Damit gemeint ist der kleine spontane Plausch zwischen Kollegen, der entsteht, wenn man sich zufällig im Büro über den Weg läuft und der nebenbei auch ein wertvoller Kreativitätsbooster sein kann. Das Nichtvorhandensein dieser zufälligen Begegnung und des kurzen Austauschs zwischendurch ist wohl die größte Herausforderung in unserer momentanen Zusammenarbeit. Denn wenn sich viele Kollegen im Homeoffice befinden, gibt es durchaus wenig Gelegenheit, sich im Büro zufällig zu treffen. Dabei sind diese kleinen Gespräche für das soziale Miteinander sehr wichtig. Sie stärken den Teamverbund, sorgen für ein entspanntes, lockeres Betriebsklima, Motivation und brillante Ideen.

Flexdesks und Lounge sollen dazu beitragen, diese kleinen Begegnungen zu fördern, damit die Kollegen, die sich vor Ort befinden, einfacher miteinander ins Gespräch kommen können – selbstverständlich unter geltenden Hygienemaßnahmen. Die Lounge bietet die Chance mit mehreren zusammenzusitzen. Auch die Flexdesks fördern den Austausch innerhalb des Teams. Denn wer seinen Arbeitsplatz vor Ort öfter variiert, kann auch andere Kollegen mal näher kennenzulernen.

Auch wenn wir die Frage „Wie wollen wir morgen und in Zukunft arbeiten?“ noch nicht einhundertprozentig beantworten können, können wir sicher sagen, dass die persönliche Begegnung vor Ort essenziell für unsere Arbeit ist.

Diesen Beitrag teilen:



Weitere Beiträge


OMR Festival 2022
/Blog

Das war das OMR Festival 2022!

Wir, Manon und Emely, waren am 17. und 18. Mai auf dem OMR Festival 2022! Über 700 Speaker*innen trafen am Dienstag und Mittwoch in Hamburg ein, um ihre Expertise in Themen wie Marketing, Social Media, Tech und Innovation auf zehn Bühnen zu teilen. Das umfangreiche Programm erforderte tagelange Planung für uns – schließlich wollten wir […]
NBank Website Relaunch
/News

Website-Relaunch für die NBank

B&B. proudly presents: www.nbank.de Die neue Website der NBank ist online! Das UX & UI Konzept stammt aus unserer Agentur. Mit dem neuen Webauftritt erwartet die Besucher*innen nun nicht nur ein zeitgemäßes und kohärentes Markenerlebnis, sondern darüber hinaus auch eine intuitive, digitale Informationsplattform.Vielen Dank an die NBank für das Vertrauen in unsere Kreation und an […]
TROESTER Filmdreh
/News

Herzlich Willkommen bei TROESTER

TROESTER ist ein Hersteller für hochwertige und nachhaltige Lösungen in der Kautschuk- und Kunststoffverarbeitung. Kürzlich waren unsere Motion Designer Chris und Jens, sowie unser Markenberater Lukas erneut bei unserem neuen Kunden zu Besuch. Dort haben wir einen neuen Moodfilm für das Unternehmen gedreht, der die elementaren Markenwerte widerspiegelt und Einblicke in die Arbeit und die […]
Smart-City-Days Hannover
/News

Smart-City-Days Hannover 2022 – ein voller Erfolg

Am 21. und 22. April 2022 fanden die Smart-City-Days Hannover statt. Dreh- und Angelpunkt des Geschehens war der Opernplatz. Dort waren Unternehmen und Organisationen wie Digitales Hannover, IdeenExpo, KreHtiv-Netzwerk, Stadtbibliothek Hannover, enercity und Futur X vertreten. Zudem beteiligten sich auch Akteur*innen in der Nähe der Stadtmitte. Auch das überwegs war ein Teil der Smart-City-Days Hannover. […]
Auftakt Förderperiode Veranstaltung
/News

Der Auftakt zur Förderperiode 2021-2027

Am 28. Februar fand bei uns im überwegs eine Hybrid-Veranstaltung zum Auftakt der neuen EU-Förderperiode 2021-2027 statt. Unter der Fragestellung „Wie kann europäische Förderung die Lebensbedingungen in ganz Niedersachsen verbessern?“ traten spannende Gäst*innen vor unsere Kamera:   Die Niedersächsische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung Birgit Honé begrüßte die Redner*innen vor Ort und […]
/News

Sinn für Marken

Sinn für Marken Ein Leitsatz, nach dem wir leben. Ein Leitsatz, der uns tagtäglich begleitet. Wir befassen uns bei unserer Arbeit ständig mit allen möglichen Sinnen, aber heute gibt es etwas aufs Ohr: Wir haben nicht nur den Corporate Sound für die Arbeitgebermarke Niedersachsen, sondern auch für Möbel Heinrich und die Gesellschaft für Dienste im […]